Aktuelles rund um die gesetzliche Krankenversicherung mit dem Nachrichtendienst von VGK24. Hier erfährst Du mehr über die politische Entwicklung in der GKV und Neuigkeiten direkt von den Krankenkassen selber. Wo genau liegt der Vorteil? Schnell auf die Veränderungen zu reagieren. Kündigen sich Beitragsanpassungen an, kannst Du schnell die Kasse finden, die am günstigsten für Dein Geldbeutel ist. Am Besten, Du nutzt unseren Kassenwecker! Dann entgeht Dir keine Leistungsänderung mehr. Wir informieren Dich über jede Beitrags- bzw. Leistungsänderung Deiner Krankenkasse. Hier geht’s zur Anmeldung: Kassenwecker
Hat sich Deine Krankenkasse verändert, kannst Du mit dem Vergleichsrechner bis zu 3 Krankenkassen gegenüberstellen und vergleichen. Hier werden die Unterschiede der einzelnen Kassen sehr deutlich und hilft Dir bei der Kassenwahl. Auch der Wechsel ist sehr einfach. VGK24 hat dafür ein elektronisch Formular entwickelt, dass Dir den Wechselprozess komplett abnimmt!
Aktuelles hilft Dir somit nicht nur bei den richtigen Informationen, sondern auch beim Krankenkassenwechsel.

IKK BB erhöht ihren Beitragssatz ab 01.07.2019 / Mitglieder haben ein Sonderkündigungsrecht!

Kommt eine gesetzliche Krankenkasse mit ihrem Geld nicht aus und muss deshalb über den Zusatzbeitrag mehr verlangen, haben Versicherte ein Sonderkündigungsrecht. Das Wichtigste in Kürze: Wenn die Krankenkasse den Zusatzbeitrag erhöht, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht bis zum Ende des Monats, in dem der neue Zusatzbeitrag gilt. Sie können bei einer Erhöhung des Zusatzbeitrages auch dann…

Wechseln ohne zu kündigen

Durch ein Urteil des Bundessozialgerichtes ist absofort ein Kassenwechsel bei Arbeitgeber- oder Statuswechsel möglich, ohne dass die Mitgliedschaft bei der bisherigen Krankenkasse gekündigt werden muss! Das gilt immer dann, wenn eine Versicherungspflicht beginnt oder endet, z. B. bei: ·         Arbeitgeberwechsel eines bisher oder neu pflichtversicherten Kunden (Neueinstellungen) ·         Wechsel eines pflichtversicherten Arbeitnehmers in die Selbständigkeit ·         Wechsel eines bisher freiwillig versicherten Kunden in eine…

Positiver Jahresabschluss 2018: AOK NORDWEST bleibt weiter auf Wachstumskurs

Dortmund – Die AOK NORDWEST setzt ihre erfolgreiche Geschäftspolitik mit stabilen Finanzen und mehr Wachstum fort. Mit einem positiven Rechnungsergebnis in Höhe von 104,6 Millionen Euro schließt sie das vergangene Geschäftsjahr 2018 ab. Das stellte heute der Verwaltungsrat in seiner Sitzung in Dortmund fest. Das Haushaltsvolumen der AOK NORDWEST betrug in 2018 rund 9,9 Milliarden Euro.…

Dauerhafte Speicherung des Lichtbildes ist nicht erlaubt

Das Bundessozialgericht hat im Urteil vom 18.12.2018, B 1 KR 31/17 R entschieden, dass die gesetzliche Krankenkasse verpflichtet ist, ein Lichtbild des Versicherten nach Herstellung und Versand der elektronischen Gesundheitskarte zu löschen. Die Krankenkasse war der Meinung, das Foto auf Dauer speichern zu dürfen. Die Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich aus der Regelung der rechtmäßigen Datenverarbeitung (vgl.…

Finanzausgleich in der GKV – Reform schreitet voran

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat den Entwurf des „Gesetzes für eine faire Kassenwahl in der GKV” veröffentlicht. Als wesentliche Ände- rungen im Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen ist die künftige Be- rücksichtigung aller (statt bisher eini- ger) Krankheiten vorgesehen sowie die Einführung einer Regionalkomponen- te als Ausgleich der unterschiedlichen Kostenstrukturen zwischen Großstäd- ten und dem Land. Für…

Impfpflicht soll Kinder vor Masern schützen

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, dessen Entwurf jens Spahn Anfang Mai vorgelegt hat. Das Gesetz soll noch in diesem jahr im Bundestag beschlossen werden. Der Referentenentwurf sieht vor, dass alle Kinder beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten bei- de von der Ständigen Impfkommission empfohlenen…

Übergangsfrist für Check-Ups bis 30. September

Für Versicherte ab 35, bei denen 2017 ein kos- tenfreier Gesundheits-Check-up durchgeführt worden ist, gilt bis zum 30. September 2019 das bisherige zweijährige Untersuchungs- intervall. Erst für Versicherte, bei denen die vorausgegangene Gesundheitsuntersuchung 2018 stattgefunden hat, gilt das neue dreijäh- rige Untersuchungsintervall. Darüber haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband vor Kurzem in- formiert.…

HEK geht Exzellent!

In einem Sonderdruck von Fokus Money erhält die HEK in 5 Kategorien die Note Exzellent. – Top Kassen für junge Leute – Top Kassen für Familien – Top Kassen für Anspruchsvolle – Top Kassen für Sportler – Top Kassen für Selbstständige Mehr dazu erfahren Sie gleich hier PDF Vergleichen Sie jetzt Ihre Kasse mit der…

Ärzte beraten am 27. Juni über den Umgang mit Migräne und Co.

Jeder Dritte hat hierzulande mindestens einmal im Monat Kopfschmerzen. Viele leiden sogar mehrmals pro Woche daran. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage der DAK-Gesundheit. Die Befragung zeigt auch: Jeder Achte fühlt sich durch das Hämmern im Kopf stark beeinträchtigt. Grund genug für die Kasse, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was hilft effektiv gegen Kopfschmerzen? Was kann man…

Kunst gegen Komasaufen

Kunst gegen Komasaufen: Die 16-jährige Antonia Wittmann aus Brühl gewinnt den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2019 in der Kategorie „Instagram“. Im Frühjahr haben sich bundesweit fast 9.000 Schülerinnen und Schüler mit kreativen Ideen an der Kampagne der DAK-Gesundheit gegen das sogenannte Komasaufen bei Jugendlichen beteiligt. „bunt statt blau“ feiert 2019 zehnjähriges Jubiläum. Seit dem Start…