Aktuelles rund um die gesetzliche Krankenversicherung mit dem Nachrichtendienst von VGK24. Hier erfährst Du mehr über die politische Entwicklung in der GKV und Neuigkeiten direkt von den Krankenkassen selber. Wo genau liegt der Vorteil? Schnell auf die Veränderungen zu reagieren. Kündigen sich Beitragsanpassungen an, kannst Du schnell die Kasse finden, die am günstigsten für Dein Geldbeutel ist. Am Besten, Du nutzt unseren Kassenwecker! Dann entgeht Dir keine Leistungsänderung mehr. Wir informieren Dich über jede Beitrags- bzw. Leistungsänderung Deiner Krankenkasse. Hier geht’s zur Anmeldung: Kassenwecker
Hat sich Deine Krankenkasse verändert, kannst Du mit dem Vergleichsrechner bis zu 3 Krankenkassen gegenüberstellen und vergleichen. Hier werden die Unterschiede der einzelnen Kassen sehr deutlich und hilft Dir bei der Kassenwahl. Auch der Wechsel ist sehr einfach. VGK24 hat dafür ein elektronisch Formular entwickelt, dass Dir den Wechselprozess komplett abnimmt!
Aktuelles hilft Dir somit nicht nur bei den richtigen Informationen, sondern auch beim Krankenkassenwechsel.

Zahlreiche Krankenkassen werden billiger

Gute Nachricht für die mehr als 56 Millionen Kassenpatienten in Deutschland: Ab Januar zahlen alle weniger für ihre Gesundheit. Zu verdanken haben die Versicherten das der großen Koalition. Denn die hat dafür gesorgt, dass mit dem Jahreswechsel die Arbeitgeber nicht nur die Hälfte des regulären Krankenkassenbeitrags zahlen, sondern auch den Zusatzbeitrag hälftig übernehmen. Bislang müssen…

Securvita Krankenkasse senkt Zusatzbeitrag um 0,6 Prozentpunkte

Die Securvita Krankenkasse wird ihren Zusatzbeitrag zum 01.01.2019 um 0,6 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent senken. Das hat der Verwaltungsrat der Krankenkasse auf seiner letzten Sitzung beschlossen. “Mit unserer verantwortungsvollen Haushaltsführung haben wir für die Securvita Krankenkasse eine starke Finanzbasis geschaffen. Diesen Erfolg geben wir an unsere Versicherten weiter”, sagt Götz Hachtmann, Vorstandsvorsitzender der Securvita. Zusätzlich…

Erste gesetzliche Krankenkasse will PrEP zahlen

von Christian Knuth Die DAK-Gesundheit hat pünktlich zum Welt-AIDS-Tag angekündigt, die PrEP als kostenlose Zusatzleistung in ihren Katalog aufzunehmen. Die geschätzten 800 Euro jährliche Kosten würden im Zweifel die rund 20.000 Euro einer HIV-Behandlung einsparen.  Die Deutsche AIDS-Hilfe begrüßte den ersten Vorstoß einer großen gesetzlichen Krankenkasse in dieser Richtung laut Presseportal. Die DAK-Gesundheit übernehme damit…

Änderungen beim Check-up 35 beschlossen

Berlin – Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) hat Änderungen am Check-up 35 beschlossen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hingewiesen. Demnach wurde das Untersuchungsintervall angepasst. Gesetzlich Krankenversicherte ab 35 Jahren haben demnach künftig nur noch alle drei und nicht mehr alle zwei Jahre Anspruch auf die Untersuchung. Neu ist auch, dass auch jüngere Versicherte zwischen dem…

Beschäftigte ab 2019 entlastet

Das GKV-Versichertenentlastungsgesetz sieht vor, dass die Gesetzliche Krankenversicherung ab 1. Januar 2019 wieder paritätisch finanziert wird. Das heißt: Arbeitgeber und Beschäftigte sowie Rentner und Rentenversicherung bezahlen zu gleichen Teilen die Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung. Das gilt nicht nur – wie bisher – für den allgemeinen Beitragssatz. Dies gilt auch für den individuellen Zusatzbeitrag, den jede…

Digitale Medien stressen mehr als jeden dritten jungen Bundesbürger

Obwohl sie in die Welt des Internets hineingeboren wurden, empfinden auch jüngere Bundesbürger digitalen Stress: 36 Prozent der 14- bis 34-Jährigen fühlen sich durch digitale Medien unter Druck gesetzt. Interessanterweise sind Männer mit 38 Prozent sogar etwas stärker betroffen als Frauen (34 Prozent). Das sind Ergebnisse der repräsentativen Studie „Zukunft Gesundheit 2018“ der Schwenninger Krankenkasse…

Arbeitgeber müssen ihren Mitarbeitern Wahl der Krankenkasse überlassen!

In gleich vier Fällen hat die Wettbewerbszentrale bestandet, dass Unternehmen ihren Mitarbeitern jeweils eine konkrete Krankenkasse empfohlen hatten: Die Deutsche Post AG hatte neue Mitarbeiter angeschrieben und diese auf eine konkret benannte Krankenkasse hingewiesen, die mit über neun Millionen Versicherten eine der ganz großen Krankenversicherungen Deutschlands und außerdem zuverlässiger Partner sei. In dem Brief wurde…

BKK VerbundPlus wächst wie noch nie

Der in der turnusmäßigen Verwaltungsratssitzung am vergangenen Freitag vorgelegte Geschäftsbericht der bundesweit geöffneten Betriebskrankenkasse weist einen Einnahmenüberschuss von rund 4 Millionen Euro aus. „Das liegt vor allem daran, dass eingeplante Kostensteigerung in allen Leistungsbereichen nicht wie erwartet eingetreten, die Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds aufgrund der guten Wirtschaftslage in Deutschland jedoch weiter gestiegen sind“, erklärt Mario Faust, Fachbereichsleiter Finanzen bei der BKK VerbundPlus.

AOK Bayern und mySugr kooperieren

Mit der AOK Bayern holt mySugr die erste gesetzliche Krankenversicherung Deutschlands ins Boot. Gemeinsam wird eine Diabetes-Rundumversorgung in Form des mySugr Pakets angeboten – ein Service, der den Alltag mit Diabetes vereinfacht und bei Therapieentscheidungen hilft. Die Komplettversorgung mit dem mySugr Paket beinhaltet neben der rezeptfreien, bedarfsgerechten Versorgung mit Teststreifen frei Haus, auch Zugang zum…

SKD BKK wird Premiumpartner

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 findet in Schweinfurt das 32. Bayerische Landesturnfest statt und die Vorbereitungen auf dieses sportliche Großereignis laufen bereits auf Hochtouren. Jetzt haben der Bayerische Turnverband e. V. und die in Schweinfurt ansässige Betriebskrankenkasse SKD BKK einen Kooperationsvertrag geschlossen. Durch diesen Vertrag wird die SKD BKK nicht nur Sponsoring-Partner für…