Krankenhäusern fehlen mindestens drei Milliarden Euro

Berlin, 20. März 2020 – Den Krankenhäusern fehlen auch 2020 mindes- tens drei Milliarden Euro für bestandserhaltene Investitionsfinanzierung. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Investitions-Analyse für das laufende Jahr 2020, die der GKV-Spitzenverband, der Verband der Privaten Krankenversicherung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft vorgelegt haben. Die Bundesländer, deren gesetzlicher Auftrag die Investitionsfi- nanzierung ist, decken mit…