Zeckenplage 2018 – FSME wandert nach Norden und in die Städte

Experten warnen immer wieder davor, die durch Zecken übertragene Meningoenzephalitis zu unterschätzen. Bei einem Aufenthalt in FSME-Gebieten raten die Experten am besten vorab zu impfen. Man rechnet im Jahr 2018 mit einer regelrechten Zeckenplage. Die Zahl der FSME-Infektionen sei erneut gestiegen. Prof. Gerhard Dobler vom Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München forscht seit 25…